Event
Konferenz

INFRAKON - Reihe regionaler Fachkonferenzen zu Planung & Betrieb von Rechenzentren mit den Schwerpunktthemen

Abwärmenutzung in Rechenzentren
-
Karlsruhe

Beschreibung

INFRAKON – die Reihe regionaler Fachkonferenzen zu Planung & Betrieb von Rechenzentren mit den Schwerpunktthemen

• Hochverfügbarkeit elektrischer Anlagen sicherstellen

• (Versorgungs)Sicherheit gewährleisten

• NachhaltigkeitsZiele neu justieren

bietet das optimale Umfeld zum Informations- und Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus verschiedenen Fachbereichen.

EFFIZIENTE & BETRIEBSSICHERE RECHENZENTREN

Energie effizient einsetzen | Effiziente Infrastruktur managen | InfrastrukturResilienz stärken

24/7/365, Hochverfügbarkeit - ja sogar HöchstVerfügbarkeit - das bleibt die Zielsetzung für Rechenzentren, Krankenhäuser und andere Betriebe, die zur kritischen Infrastruktur zählen. Betriebssicherheit - trotz der aktuell drohenden StromMangelwirtschaft - das ist die neue Challenge. Die in den letzten Jahren sprunghaft gestiegene Leistungsfähigkeit von IT-Equiment, Medizintechnik u.a.. lief parallel mit einem gewaltigen Energiehunger. Mittlerweile sind Effizienzpotentiale weitgehend ausgeschöpft. Jedoch, Energie ist plötzlich zu einem raren Gut geworden. Strom wird - wie viele Güter und Rohstoffe - zur Mangelware. In der Folge steigt natürlich der Preis. Hinzu kommt eine seit Jahren sinkende Stromqualität, die bei empfindlicher Elektronik Schäden anrichtet. Darum ist das Messen unverzichtbar. Hinzukommt, dass man trotz der tektonischen Verschiebungen bei den Rahmenbedingungen unvermindert an ehrgeizigen Decarbonisierungszielen festhalten möchte. Die Lösung dieses Trilemmas stellt alle Betreiber energieintensiver Anlagen vor große Herausforderungen. Der persönliche Austausch ist wichtig für das gemeinsame Finden von Lösungswegen.

Dr.-Ing. Erik Heyden vom Kompetenzzentrum Abwärme wird auf der Veranstaltung am Dienstag, 11.07.2023, in Karlsruhe einen Impuls mit Titel „Abwärmepotenziale aus Rechenzentren erkennen und erschließen“ halten, Kollegin Vivien Klein selbigen auf der Veranstaltung am Donnerstag, 13.07.2023, in München.

 

TICKETPREIS

Tageskarte (490,00 € zzgl. MwSt. p.P.)

Zielgruppe

Planer, Bauherren & Betreiber von Kritischer Infrastruktur, Data Center Manager, IT- und IT-Infrastrukturmanager, Technische Leiter, Energiemanager, Sicherheitsverantwortliche, Elektroingenieure, Kälte-/Versorgungstechniker, Systemintegratoren

REFERENT*INNEN

Erik Heyden
Dr.-Ing. Erik Heyden
Umwelttechnik BW GmbH
"Ich freue mich Ihnen am 11. Juli in Karlsruhe einen Impuls mit Titel „Abwärmepotenziale aus Rechenzentren erkennen und erschließen“ geben zu dürfen."