Event
Schulung

Product Carbon Footprint

Der PCF bezieht sich auf die Menge an Treibhausgasen, die ein Produkt verursacht. Welche Bilanzgrenzen sind für Ihr Produkt relevant?
-
Online-Veranstaltung
TEILNEHMEN

Beschreibung

Ihr Unternehmen soll klimaneutral und fit für die Zukunft werden? Das Kompetenzzentrum Klimaschutz in Unternehmen BW zeigt Ihnen kostenfrei die erforderlichen Schritte und bietet alle relevanten Informationen für Ihren Weg in Richtung Klimaneutralität.

Der Product Carbon Footprint (PCF) bezieht sich auf die Menge an Treibhausgasen, die ein bestimmtes Produkt entlang des gesamten Lebenszyklus verursacht. Welchen Unterschied macht dabei das Produktdesign? Kann man PCF und Corporate Carbon Footprint (CCF) getrennt betrachten und was sollte man zuerst berechnen? Erfahren Sie, wie umweltgerechtes Produktdesign die Auswirkungen minimieren kann und was Sie ganz individuell für Ihr Unternehmen beachten sollten.

Klimaschutz strukturiert angehen: Nutzen Sie die Chancen, die sich daraus ergeben, und integrieren Sie Fördermittel in Ihre Strategie. Als erste Anlaufstelle unterstützt und begleitet Sie das Kompetenzzentrum Klimaschutz in Unternehmen BW Schritt für Schritt auf Ihrem Weg Richtung Klimaneutralität.

 

Weitere Schulungen des Kompetenzzentrums Klimaschutz in Unternehmen BW:

Schulung: Klimamanagement

17. September 2024, 9:00 bis 12:00 Uhr

Schulung: THG-Bilanzierung und Klimazielsetzung (Scopes 1,2 und 3)

25. September 2024, 9.00 bis 16.00 Uhr

Schulung: Klimarisikomanagement

01. Oktober 2024, 9.00 bis 16.00 Uhr

Zielgruppe

Bitte beachten: Die Schulung richtet sich in erster Linie an Vertreter:innen von produzierenden Unternehmen in Baden-Württemberg. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden Anmeldungen dieser Unternehmensvertreter:innen bevorzugt behandelt.